Glaskunst by Christopher Otto


Ein Werkstoff mit grosser Tradition und noch grösserer Zukunft

Portrait


Seit seiner Geburt ist Christopher Otto in der Glaserei des elterlichen Betriebes aufgewachsen und stolz, nun die 4. Generation des 1911 gegründeten Betriebes weiterzuführen.

Nach abgeschlossener Meisterprüfung im Jahr 2001 widmete er sich neben der Bauverglasung auch der Glaskunst mit all Ihren Techniken und Möglichkeiten.

Ob in der Innenarchitektur, bis hin zu Skulpturen und einzigartigen Designobjekten.

Jedes seiner Werke bleibt ein Unikat um das Exklusive hervorzuheben und der Massenproduktion zu widersagen.

Seine größte Ambition ist es, seinen Kunden, maßgeschneiderte Glaskunst zu fertigen, welche sich in die Umgebung einfügt, oder ganz bewusst Akzente setzt.

The glass observer

Produkte


Kapselständer

Kapselständer

Handguss

Handguss

Vasen, Schalen

Vasen, Schalen

Lampen, Lichtobjekte

Lampen, Lichtobjekte

Skulpturen & Freie Arbeiten

Skulpturen & Freie Arbeiten

Möbel

Möbel

Bilder

Bilder

Kugelsicher

Kugelsicher

Kunst und Glas am Bau

Kunst und Glas am Bau


nach oben

Fusing


Fusing oder Verschmelzung beschreibt eine Handwerkstechnik, bei der man Glas kontrolliert, erhitzt und jeh nach gewünschten Ergebnis auf eine Temperatur von 600 °C (leichtem verformen) bis 1100 °C (gießen) bringt.

Ob über eine Form oder Model gebogen, mit Werkzeugen das heiße Glas in Form bringen oder verschiedene Gläser verschmelzen - der Wunsch bestimmt die Technik.

Viele meiner Objekte sind mehrmals im Ofen und entstehen durch die Kombination von Schmelze und Biegung.

Wichtig ist die kontrollierte Abkühlung des Glases über eine geregelte Temperaturkurve um Spannungen im fertig Objekte zu vermeiden.

Die Dicke des geschmolzenen Objektes bestimmt die Abkühlzeit welche von 12 Stunden bis hin zu einem halben Jahr dauern kann.

A-2410 Hainburg Haydnplatz 2
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00
Sa: 9:00 - 12:00
Your Message Has Been Sent! Thank you for contacting us.